• Consulting & Innovation für Verkehr, Infrastruktur und Logistik

    Hanseatic Transport Consultancy

  • Über uns

    Veränderungen mit HTC professionell gestalten

    Erfahrung

    Vielfältige Beratungserfahrung sowie praktisches Branchen Know-how bilden die Grundlage für unseren unabhängigen, leistungsorientierten und kompetenten Beratungsansatz. Das Leistungsspektrum von Hanseatic Transport Consultancy umfasst neben der klassischen Management- und Strategieberatung für private Unternehmen auch die Fachberatung von öffentlicher Hand, Politik und Verbänden insbesondere in den Themenfeldern Verkehr, Infrastruktur und Logistik.

    Kompetenz

    Der Effizienz- und Effektivitätsanspruch unseres Beratungsansatzes trägt dazu bei, den zunehmenden ökonomischen und ökologischen Anforderungen an unsere Kunden im Sinne nachhaltiger Lösungsansätze zu entsprechen. Die Kombination aus Unabhängigkeit, Qualität und Flexibilität, wissenschaftlicher Methodenkompetenz und profundem Verständnis des Verkehrssektors macht uns zu einem starken Partner für nationale und internationale Kunden. Mit innovativen Lösungen geben wir zukunftsweisende Impulse für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft u. a. auch im Kontext öffentlicher Beteiligungsverfahren.

    Werte

    Globalisierung, Digitalisierung und Technologie verändern die Logistik – wir entwickeln uns ständig weiter. Werte wie Verlässlichkeit, Integrität und Vertraulichkeit haben Bestand: Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden steht für uns an erster Stelle.

  • Portfolio

    Unsere Beratungsleistungen für unsere Kunden

    Strategie- und Managementberatung
    für Unternehmen

    • Digitale Transformation
    • Neue Geschäftsmodelle
    • Markt- und Potenzialanalysen
    • Machbarkeitsstudien
    • Businesspläne
    • SWOT- und Wettbewerbsanalysen
    • Strategieentwicklung und -umsetzung
    • Privatisierung und Restrukturierung
    • Portfolio-Management
    • Fördermittelberatung

    Fachberatung für

    öffentliche Kunden

    • Regionalwirtschaftliche Analysen
    • Wettbewerbs- und Industriepolitik
    • Marktordnungsfragen
    • Kosten-Nutzen-Analysen
    • Verkehrspolitik
    • Bürgerbeteiligungsverfahren
    • Clusterentwicklung
    • Digitale Verwaltung
    • SmartCities
    • Start-Ups und Ansiedlungspolitik

    Unsere Beratungsschwerpunkte

    • Schienenverkehr und -infrastruktur

    • System Wasserstraße

    • Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft

    • KEP-Logistik und "Letzte Meile"
    • Logistik 4.0 und Digitalisierung

    • Finanzsektor
    • Institutionen- und Politikberatung

  • Team

    HTC wurde im Oktober 2008 gegründet - die Gründer verbindet eine langjährige gemeinsame Berufserfahrung.

    Prof. Dr. Jan Ninnemann

    Geschäftsführender Gesellschafter

    Prof. Dr. Jan Ninnemann ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von HTC. Nach seinem Studium an der Universität Hamburg und der Bordeaux Business School hat er ein Graduate Diploma in Maritime and Port Management an der National University of Singapore erhalten und wurde an der Universität Hamburg promoviert. 2011 wurde er als Professor für Logistik und Betriebswirtschaftslehre an die HSBA Hamburg School of Business Administration berufen. Darüber hinaus engagiert er sich im Ehrenamt als Vize-Präsident der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft (DVWG) sowie als Beirat im Verband 3DDruck.

    Dr. Thomas Rössler

    Geschäftsführender Gesellschafter

    Dr. Thomas Rössler ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von HTC. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre wurde er an der Universität Hamburg promoviert. Er verfügt über 25 Jahre Berufserfahrung in Verkehrsunternehmen sowie in verschiedenen Beratungsunternehmen. Neben seiner Beratertätigkeit doziert er seit 2012 im Studiengang Transport- und Logistikwirtschaft an der Technischen Universität Hamburg-Harburg. Ehrenamtlich engagiert er sich als Mitglied des wissenschaftlichen Beirats im Verkehrsclub Deutschland (VCD).

  • Referenzen

    Die Berater von HTC können auf Referenzen aus nationalen und internationalen Projekten verweisen.

    Elbe 4.0 - Digitalisierung des Elbkorridors

    Gutachten im Auftrag des Landes Sachsen-Anhalt

    Im Kontext der angestrebten Erhaltung der Schiffbarkeit von Mittel- und Oberelbe wird seit längerem über Maßnahmen diskutiert, um die Wirtschaftlichkeit der Transporte per Binnenschiff umweltverträglich zu optimieren. Dabei rückt in Zeiten des digitalen Wandels immer stärker auch der Einsatz moderner Informationstechnologien in den Mittelpunkt. Im Auftrag des Landes Sachsen-Anhalt hat HTC konkrete Maßnahmen erarbeitet, wie die Binnenschifffahrt im Elbkorridor durch den Einsatz moderner Informationstechnologie gezielt gestärkt werden kann.

    LNG PowerPac - Innovativer Landstromersatz

    Projektbegleitende Studie für Becker Marine Systems

    Aufgrund der citynahen Lage wird in Hamburg seit längerer Zeit über die Einführung einer alternativen Energieversorgung im Hafen diskutiert, um die von Schiffen ausgehenden Emissionen zum Schutz der Menschen, die in Hafennähe wohnen, sowie zur generellen Verbesserung der Luftqualität zu reduzieren. Die von Becker Marine Systems entwickelte LNG PowerPac-Lösung kann in Zukunft einen wichtigen Beitrag zur Schaffung einer modernen, umweltschonenden, sicheren und wirtschaftlichen Stromversorgung von Containerschiffen mit LNG während der Hafenliegezeiten leisten.

    Hier klicken für weitere Referenzen

    Innerstädtische Zustelllogistik in Hamburg

    Studie im Auftrag der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

    Im Jahr 2015 hat die Freie und Hansestadt Hamburg zusammen mit dem KEP-Logistiker UPS ein Modellvorhaben zur Erprobung zukunftsfähiger Lösungen für den Lieferverkehr initiiert. Um zu überprüfen, in welchem Umfang das Konzept dazu beitragen konnte, Schadstoffemissionen in der Hamburger City zu verringern und auf welche Akzeptanz dieses innovative Zustellkonzept bei Kunden, Anwohnern und Passanten gestoßen ist, hat die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg (BWVI) HTC mit der Bewertung des Modellvorhabens zu beauftragt.

    Hafenentwicklungsplan Lübeck 2030

    Gutachten im Auftrag der Lübeck Port Authority

    Die Hansestadt Lübeck, vertreten durch die Lübeck Port Authority, plant gemäß Beschluss der Lübecker Bürgerschaft  einen neuen Hafenentwicklungsplan aufzustellen. Im Rahmen des Teil-Gutachtens 5 analysiert HTC das Potenzial im Schienenverkehr mit Quelle/Ziel im Lübecker Hafen. Darüber hinaus ist HTC Teil eines Gutachterkonsortiums für die Erarbeitung und Aufstellung des finalen Hafenentwicklungsplans.

    Hier klicken für weitere Referenzen

    Unser Unternehmensprofil sowie weitere Referenzen finden Sie hier...

  • Aktuelles

    Neues von HTC aus den sozialen Netzwerken

  • Kontakt

    Antwort auf Ihre Fragen

    Rufen Sie uns an unter

    040 - 1817 5407

    Senden Sie eine E-Mail an

    info@htc-consultancy

    Folgen Sie uns bei Twitter unter

    HTC_Consultancy

    Finden Sie uns auf linkedin unter

    HTC Hanseatic Transport Consultancy

  • Standort

    Schopenstehl 15 (Miramar-Haus), 20095 Hamburg

  • HTC at a Glance

    Expertise in Transportation, Infrastructure and Logistics

    Experience

    Broad experience in consultancy combined with practical know how are the basis for our independent, performance-driven, and competent consulting approach. Our portfolio includes classical strategy and management consulting for private businesses as well as professional guidance for the public sector, political bodies, and associations especially with regard to transport, infrastructure and logistics issues.

    Competence

    With our efficient strategy regarding project implementation, we support our clients to meet the increasing economic and ecological requirements while realising sustainable solutions. The combination of high standards, independence and maximum flexibility paired with methodical competence and profound knowledge of the transport sector makes us a strong partner for our national and international clients. With innovative solutions, we strive for forward-looking ideas for politics, businesses, and communities e.g. in public participation procedures.

    Fields of Expertise

    • Railway Transportation
    • Inland Waterway Transportation
    • Maritime Sector and Port Industry
    • Logistics and Shipping Companies
    • Political and Public-Sector Advisory